Willkommen bei der Spielvereinigung Lauter

Wir wollen Sie auf unserer Homepage über aktuelle Geschehen im Verein und über besondere Ereignisse informieren. Auf den folgenden Seiten finden Sie alles Wissenwertes über die SpVgg Lauter, zu Terminen, Ansprechpartnern und Vieles mehr.

Viel Spaß auf unserer Homepage!

E1-Jugend SG Veitenstein

Meisterschaft am 30.05.2019 geschafft!

Im letzten Spiel konnte am Freitag den 30.05. auf der Sportanlage in Zeckendorf mit einem Sieg gegen Würgau die Meisterschaft auf fremden Platz errungen werden. Nach einer überragenden Saison belohnte sich die Mannschaft am Ende der Runde mit einem nie gefährdeten Sieg und feierte mit Freudentänzen Ihre erste Meisterschaft. Schon in der Vorrunde waren die Jungs spitze, trotzdem blieben die Verfolger eng auf den Fersen. Es wurde im vorletzten Spiel in Gerach nochmal spannend, hier wurde nur ein 3:3 gegen den TSG Bamberg erspielt und so kam es auf fremden Platz zum showdown ! Die Mannschaft ging als Tabellenführer hoch motiviert ins Spiel aber die erste Halbzeit gestaltete sich noch sehr ausgeglichen und nicht so eindeutig, wie man es im Vorfeld hätte erwarten können, es fiel nur ein Tor. Durch leichte taktische Umstellungen gingen die Jungs aber sofort mit Wiederanpfiff mit 2:0 in Führung und dominierten fortan das Spiel. Am Ende gewann das Team überzeugend mit 6:2, was letztendlich die Meisterschaft bedeutete. Mit dem Schlusspfiff kannte der Jubel bei den Spielern, Trainern und Fans keine Grenzen. Bei heißen Temperaturen wurde dann ausgelassen mit einer Humba und dem Raupentanz gefeiert. Dann wurde das Trainertrio Daniel Heß, Tom Polzer und Clemens Griebel von der Mannschaft mit Sekt geduscht und anschließend ging es zur ausgiebigen Meisterfeier in die Geracher Laimbachtalhalle. Eine unglaubliche Saison ging nun erfolgreich zu Ende und für einige Spieler heißt es nun Abschied  nehmen und in die D-Jugend zu wechseln um dort weiterhin erfolgreich für die SG Veitenstein zu

 

E2-Jugend SG Veitenstein

Turniersieg am 01.06.2019 in Unterleiterbach

Nach einer guten Saison in der Meisterrunde hat sich die E2 Jugend bei heißen Temperaturen mit einem Turniersieg belohnt und jeder Spieler konnte stolz einen Pokal entgegennehmen. Alle freuen sich nun auf den E-Jugend Start im September! Der Start ins Turnier war allerdings holprig, im ersten Spiel gegen Naisa lagen wir bis kurz vor Spielende mit 0:1 zurück, die allerletzte Spielsituation, eine Ecke brachte dann aber ein glückliches Ende und der Ball konnte zum 1:1 über die Linie geköpft werden. Das zweite Spiel war dann das Derby gegen den FC Baunach, hier haben die Jungs von Anfang sehr konzentriert gespielt und gezeigt welches Potential in der Mannschaft steckt und so kam am Ende ein nie gefährdeter 3:0 Sieg zustande. Auch im 3. Spiel wurde souverän 2:0 gewonnen. Im letzten Spiel gegen Zapfendorf hätte der Mannschaft ein Unentschieden gereicht, aber die Jungs wollten dem Trainer Daniel Heß, der nach 4 erfolgreichen Jahren ausscheidet, in seinem letzten Spiel noch ein Abschiedsgeschenk machen und das Turnier mit einem Sieg beenden. Nach dem Abpfiff stand es 2:0 für die Mannschaft der SG Veitenstein und alle konnten den Turniersieg bejubeln. Überglücklich nahmen die Jungs dann die Siegerpokale entgegen!